Liebe Eltern, Schüler/innen und sonstige Interessierte!                 

Hiermit möchte ich den Tätigkeitsbereich der Schulsozialpädagogik vorstellen und Ihnen einen Einblick in die Präventionsarbeit gewähren. Zur Erweiterung multiprofessioneller Teams an Schulen wurden zu Beginn des Schuljahres 2018/19 Schulsozialpädagogen eingestellt, die die Fachkräfte an Schulen in ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag unterstützen und die Schüler in ihrer ganzheitlichen Entwicklung stärken.

In diesem Rahmen bin ich für vier Mittelschulen im Landkreis zuständig und biete die Durchführung von unterschiedlichen Projekten und Präventionsprogrammen an. Verschiedenste Themen können dabei auf die Anliegen der Lehrer und die Bedürfnisse der Schüler zugeschnitten werden. In diesem Schuljahr wurden vor allem medienpädagogische Inhalte besprochen, Fragen zur Körperlichkeit geklärt, Übungen zur Gemeinschaftsstärkung durchgeführt und emotionsgeladene Situationen in Kleingruppen gelöst. Zudem fanden Schüler/innen die einen Rat benötigten oder über ihre Sorgen sprechen wollten in Einzelgesprächen die Möglichkeit dazu. Mit diesen und weiteren Angeboten werde ich auch im neuen Schuljahr an der Mittelschule Markt Berolzheim tätig sein und im Schulalltag mitwirken.

Über die herzliche Aufnahme in das Lehrerkollegium freute ich mich sehr und blicke nun gespannt auf ein ereignisreiches neues Schuljahr.

Herzliche Grüße

Lisa Knorr

 

Bei Fragen oder sonstigen Anliegen dürfen Sie sich gerne an mich wenden. Die einfachste Kontaktmöglichkeit ist die schriftliche Anfrage per Mail an: lisa.knorr@schulamt-wug.deoder Sie hinterlassen eine Nachricht unter: 09146 349 und ich rufe Sie baldmöglichst zurück.

Menü schließen