Start ins neue Schuljahr

Start ins neue Schuljahr an der Grund- und Mittelschule Markt Berolzheim-Dittenheim

Am Dienstag, den 10. September 2019, startet das Schuljahr 2019/2020. Auch für die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Markt Berolzheim – Dittenheim beginnt dann wieder der Schulalltag.

Insgesamt wurden wieder 12 Klassen gebildet, 7 in der Grundschule und 5 in der Mittelschule. Im neuen Schuljahr werden 27 Lehrerinnen und Lehrer in Dittenheim, Markt Berolzheim und Meinheim unterrichten.

Nachdem Schulleiter Josef Ferschl in den wohlverdienten Ruhestand ging, wurde die Schulleitung der Grund- und Mittelschule neu besetzt. Neuer Schulleiter ist ab kommenden Schuljahr Eberhard Mathes, ihm steht als neuer Stellvertreter Hans-Jürgen Waidler zur Verfügung.

Mit Daniel Neuhorn und Lisa Werner-Gütlein „starten“ zwei neue Lehrer an der Mittelschule Markt Berolzheim. 

Besonders neugierig auf die Schule sind sicherlich die 27 Kinder der 1. Jahrgangs-stufe, auf die ein interessanter, spannender neuer Lebensabschnitt wartet.

Um 8.45 Uhr werden die zukünftigen „Erstklässler“ von ihren Lehrkräften, Rita Modlich, Ingrid Rachinger, Susanne Weizinger im „neu gestrichenen“ Meinheimer Schulhaus empfangen. Anschließend findet um 10 Uhr für die neuen ABC-Schützen und ihren Eltern sowie den Schülern der 2. Klasse der Schulanfangsgottesdienst in der Meinheimer Kirche statt. Das neue Schuljahr beginnt am 10. September 2019 mit den Schulanfangsgottesdiensten in Dittenheim für die 3. und 4. Klassen um 8.30 Uhr und in Markt Berolzheim für die Klassen 5-9 um 10.00 Uhr. Der Unterricht am ersten Schultag endet nach der vierten Stunde.

Die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen zwei bis neun fahren wie gewohnt mit dem Schulbus an ihre Unterrichtsorte. Dabei sind die bereits bekanntgegebenen Abfahrtszeiten (Aushang in den Gemeinden) zu beachten. Der Unterricht am ersten Schultag endet nach der vierten Stunde.

Menü schließen